Text Size
[ Reset ]

in Kooperation mit logo ki

Technische Thermoplaste Oktober 2017

Markt zeigt feste Tendenz / Nur leichte Nachlässe bei PC und PA 6 / Sonst Stabilität bis Aufwärtstrend / November tendiert weiterhin fester

 KI plastixx TT201710

 

Im Oktober 2017 ließen die Preise für PC und PA 6 im europäischen Markt leicht nach. Die Angebotslage war hier zu entspannt, als dass nicht wenigstens Teile der Kostennachlässe aus den Vorwochen weitergegeben werden mussten. Anders das Bild bei PA 6.6, das lediglich durch die Wettbewerbsüberschneidung mit PA 6 stabil gehalten wurde. PBT zog dagegen abermals an, während PMMA eine kurze Atempause einlegte. POM blieb noch stabil, der Untergrund jedoch begann Blasen zu werfen. Bei den PP-Compounds wurden die gestiegenen Kosten eingepreist. Umgekehrt gingen die ABS-Notierungen wegen des Nachgebens der SM-Referenz nach unten.

Im November könnte der Markt eine umfassende Festigung erleben. Die zuletzt noch schwächelnden Werkstoffe stabilisieren sich, der Aufwärtstrend bei den anderen wird stärker. Mit zumindest moderaten Steigerungen muss daher bei vielen Qualitäten von PA 6.6, PBT, POM und PMMA gerechnet werden.

 

 

Quelle: KI – Kunststoff Information, Bad Homburg, www.kiweb.de
Alle Rechte vorbehalten.

Termine